Rock WorkshopBannerbildRidersGospel
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Aufführungen 2007 bis 2017

2007 Benachrichtige Joseph

2008 Himmlische Chorprobe   Bilder 2008

 

2010  Claus Heymann

          Der 4. Weise Bilder 2010

Ein Weiser aus dem Morgenland hat sich in Raum und Zeit verirrt und trifft in der heutigen Zeit auf die Weihnachtsvorbereitungen. Als 2. Handlung wird die Geschichte der 3 Weisen gezeigt und am Ende werden beide Handlungsläufe verwoben.

 

 

 

2012Plakat 2012 Claus Heymann

         Himmlische Weihnachten Bilder 2012

Heutige kaufen sich zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest Engel, damit sie himmlische Weihnachten feiern können. Sie werden aber von richtigen Engeln darüber aufgeklärt, dass die Weihnachtsgeschichte nichts mit romantischen Vorstellungen von Weihnachten zu tun hat. (Bericht am 24.12.2012 in der Hessenschau)

 

 

Plakat 20132013 Claus Heymann

Flucht nach Ägypten- oder über Grenzen hinwegBillder 2013

Touristen wollen durch einen Ägyptenurlaub dem Weihnachtsstress entfliehen und kommen nicht nur rein geografisch der Weihnachtsgeschichte nahe. Um Weihnachten zu erleben, müssen dabei Grenzen eingerissen werden. (Bilder und ausführlicher Bericht auf Osthessen News)

 

 

2014Plakat 2014 Claus Heymann

AUF HEIMAT LOS -  Die Herbergssuche  Bilder 2014 

Der Weg des heiligen Paares von Nazareth nach Bethlehem. Auf dem Weg werden sie mit den Vorfahren und ihrer eigenen Abstammung konfrontiert. (Geschichte Ruth - die Ausländerin) gleichzeitig treffen sie auf Menschen, die entweder ihrer Heimat beraubt sind oder ihre Heimat bedroht fühlen. In den Zwischenszenen sind heutige Menschen auf einem Bahngleis zu sehen, die in sich unterschiedlicher Form mit ihrer eigenen Unsicherheit und ihrer Suche nach Heimat in kleinen Sprechtexten und mit Liedern auseinander setzen. (Bericht in der Hersfelder Zeitung auch online ;Bilder von Herrn Konopka)

 

 

2015 Claus HeymannPlakat 2015

 Fürchtet Euch nicht! - oder ein Anfang  Bilder 2015

Am Beginn sieht man wie sich nach und nach römische Soldaten, die Hirten, Marktfrauen und die 3 Weisen von der Krippe verabschieden. Auch Maria und Josef müssen sich auf die Flucht begeben. Damit könnte das Krippenspiel beendet sein. In den weiteren Szenen wird danach gefragt was dieses Ereignis für das Leben dieser unterschiedlichen Gruppen bedeutet haben könnte, bis sich alle unter dem Kreuz wiederfinden und zum Ausgangspunkt der Krippe zurückkehren. Ein Chor begleitet das Geschehen mit Liedern und Reflexionen aus der heutigen Zeit.

 

2016 Claus Heymann

        Reformierte Weihnachten

        - oder die Wahrheit ist nicht einfach    Bilder 2016

Martin Luther kann nicht kommen. So kommt die Lutherin zum 500. Jubiläumsjahr der Reformation in die Heringer Kirche.

Katharina von Bora wird dabei mit modernen Weihnachtstraditionen von Weihnachtsmann bis Lichterkette konfrontiert. Wenig erfreut von der Figur des Weihnachtsmannes, der sie an die Figur des Knecht Ruprecht erinnert, macht sie sich zusammen mit ihrer Gastgeberin auf, die wichtigsten Aussagen in der Weihnachtsgeschichte zu erkunden.

Dabei standen sowohl die Thesen Martin Luthers als auch seine Musik im Mittelpunkt. Musikalisch beteiligte sich wieder die Kantorei unter der Leitung des Popkantors Matthias Weber.  (siehe auch Bericht in der Hersfelder Zeitung auch online mit Bildern  von Herrn Konopka)

 

 

2017 CPlakatlaus Heymann

           Der gebrochene Flügel

Ein Engel, dem im Kummer um die Welt ein Flügel brach, holt die vier Evangelisten zu einer Anhörung zusammen. Er möchte erfahren, wie er den Menschen die Botschaft besser vermitteln kann, und fordert die Evangelisten auf, jeweils aus ihrer Sicht erzählen, wie Jesus in die Welt kam. Diese Lesungen der unterschiedlichen Weihnachtsgeschichten wird von Spielszenen mit Maria, den 3 Königen und den Hirten bis zur Krippe hin unterbrochen.

Bilder und Bericht unter https://osthessen-news.de/n11577605/der-gebrochene-fluegel-erwachsenen-krippenspiel-in-der-stadtkirche.html

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Aktuelles