Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium einer Kirchengemeinde und setzt sich aus dem Pfarrer, den gewählten und den berufenen Christen aus der Gemeinde zusammen. Die Aufgabenfelder des Kirchenvorstandes sind sehr vielfältig.

 

Sie reichen von der Organisation und auch der geistlichen Gestaltung des Gemeindelebens, der Verwaltung der Finanzen der Gemeinde bis hin zur Delegation in unterschiedliche Ausschüsse des Kirchenkreises. Die Kirchenvorsteher und –vorsteherinnen werden für 6 Jahre gewählt bzw. berufen.

 

Neuer Kirchenvorstand

 

Folgende Gemeindemitglieder sind im Kirchenvorstand tätig:

Reinhard Borneis, Melanie Flaut, Petra Gebauer, Erika Göbel, Martina Heinz, Rainer Hess, Claus Heymann, Hildegard Keidel, Berthold Keßler, Reinhilde Kessler, Daniela Kirschner-König, Kirsten Leimbach, Roswitha Ruppel, Gert Schade, Andreas Schäfer, Denise Strube.

 

Vorsitzender des Kirchenvorstands: Pfarrer Dr. theol. Waap

Stellvertretende Vorsitzende: Daniela Kirschner-König